Baby-Workshop

Der Workshop ist ein 8-wöchiger Windelfrei-Praxis-Workshop mit Babys. Es soll ein wöchentliches Treffen mit einer Menge Windelfrei-Input (noch mehr Details als im Kurs) und unter bedürfnisorientierten Eltern sein, der Euch hilft mit Windelfrei voll durchzustarten! …und Euch regelmäßig Hilfestellung gibt, während die Babys nackig Körpererfahrungen machen und andere Babys kennenlernen können. Der Workshop ist für Babys nach dem Wochenbett bis zum Laufen konzipiert. Ihr könnt den Workshop jeweils verlängern und so ein ganzes Jahr in Eurer Gruppe mit dabei sein! Er ähnelt den klassischen Fabel-/Pekip- bzw. Babys in Bewegung-Kursen, ist aber wegen den spezifischen Windelfrei-Themen und Inhalten zeitlich etwas länger (ca. 1,5-2 Std.) und extra für Windelfrei-Eltern konzipiert.

Jeder Termin beinhaltet jeweils folgende Bausteine:

  • Begrüßung der Babys und teilnehmenden Eltern
  • Windelfrei-Input an den jeweiligen Terminen:
  1. Theorie & Praktische Übungen,
  2. Stoffwindeln/Backups/Abhaltekleidung,
  3. Stillen/Brei/BLW,
  4. Tragen,
  5. Windelfrei nachts & Familienbett,
  6. Windelfrei-Phasen,
  7. Windelfrei im Winter,
  8. Bedürfnisorientiere Kommunikation.
  • => IMMER: ausführliche Materialien, Links und/oder Handout zum jeweiligen Thema!!!
  • Beantwortung von Fragen, etc.
  • Beobachtung der Babys um Windelfrei-Signale zu erkennen
  • Bedürfnisorientiertes Singen und Spielen für die Babys, z.B. verschiedene Musikinstrumente, Barfußweg zum Fühlen, alles was rollt, großes Ausräumen, Luft erleben, Wasser erfahren, Gerüche und Gewürze, Ebenen und Klettern
  • Reflexionsfragen für Eltern, z.B. zu den Themen: Familienwunsch, Geburt, Entspannung/Stress, Partnerschaft, Erziehung
  • Erfahrungs-Austausch unter Windelfrei-Eltern – bildet einen Clan und geht anschließend zusammen Essen/Kaffee trinken, wenn ihr wollt.

Kursdaten:

Freitags in der Zeit von 9-14 Uhr im Geburtshaus Frankfurt

Baby-Workshop ab 10. Januar 2020 – Anmeldeschluss: 30.12.

Zur Anmeldung bitte auf das Datum klicken.

Wert: 190 Euro pro Familie
bzw. 240 Euro ohne Kurs/Beratung bei mir