Meine Tipps zu WindelFrei/EC?!

Nachdem Du Dich über EC bzw. Windelfrei informiert hast, klingt es logisch. Doch wie sieht die Praxis aus? Was benötigst Du dafür? Zunächst ist es empfehlenswert den Kurs mit jeder Menge Basiswissen zu besuchen. Hier sind ein paar Themen und Details hinterlegt, bei denen Du immer wieder nachlesen kannst.

Teilnehmer-Feedback

„Seit dem Windelfrei Kurs wagen wir uns bei Ausflügen jetzt auch mit Stoffys raus – der Tipp mit der Wechselkleidung und dem Wegwerfwindel Backup bringt wirklich Entspannung! Und auch nachts (in ruhigen Zeiten) wag ich jetzt immer öfter mit Stoffys zu wickeln, bin ganz erstaunt wie gut das klappt.“

Rahel

„Ich habe jetzt auch nachts den Absprung von Wegwerfwindeln auf Stoffwindeln geschafft – vor allem, weil durch sein Gestrampel die Wegwerfwindeln immer ausgelaufen sind. Nun halte ich einmal nachts ab und die Windel hält – bin ganz glücklich. Danke Dir. :-)“

Jenny

„Ich bin total glücklich, das große Geschäft wird zuverlässig alle paar Tage ins Klo gedrückt – ohne weinen, ohne Bauchweh, ohne Zäpfchen! Ich wünschte echt ich wär schon früher in deinen Kurs gekommen! Das kleine Geschäft schaffen wir auch schon hin und wieder. An die Stoffwindeln hab ich mich jetzt noch nicht ran getraut, aber das kommt noch. Vielen Dank nochmal für die vielen Tipps.„

D.A.

„Es ist wirklich unglaublich, wie gut wir inzwischen kommunizieren. Wir können es gar nicht recht glauben, was gerade passiert. Der Große macht auch mit. Er ist von heute auf morgen quasi trocken geworden! Bislang werde ich immer nur schräg angeschaut, wenn ich von Stoffwindeln und Windelfrei erzähle. Alle halten es für schrecklich viel Arbeit und Esoquatsch. Schade, wenn die wüssten wie glücklich das macht!“

Christina